Sprungziele
Inhalt
Datum: 20.12.2019

Chlorung eingestellt - Trinkwasser wieder einwandfrei

 Aufgrund einer mikrobiologischen Grenzwertüberschreitung hatten die Stadtwerke Büdingen am 22.11.2019 die vorsorgliche Chlorung des Trinkwassers in einem Teilnetz der Büdinger Kernstadt veranlasst.

Betroffen waren die Straßen Am Herrnberg, An der Schildwache, Auf der obersten Beunde, Auf der Tann, Grünwaldweg und Richard-Schirmann-Weg.

Mittlerweile konnte die Chlorung im Einvernehmen mit dem Gesundheitsamt des Wetteraukreises wieder eingestellt werden.

Umfangreiche Nachbeprobungen haben bestätigt, dass das Trinkwasser wieder uneingeschränkt verwendet werden kann.