Sprungziele
Inhalt
Datum: 10.12.2020

Kundeninformationen - Desinfektionsmaßnahme aufgehoben

Anfang November mussten wir aufgrund einer mikrobiologischen Grenzwertüberschreitung in unserem Hochbehälter Schildwache hat das Gesundheitsamt des Wetteraukreises eine vorsorgliche Chlorung des Trinkwassers in der betroffenen Versorgungszone angeordnet hatte. Betroffen waren die Straßen Am Herrnberg - An der Schildwache - Auf der obersten Beunde - Auf der Tann - Grünwaldweg - Richard-Schirrmann-Weg.

Die Chlorung wurde von uns vom 07. bis zum 15. November vorgenommen. Anschließend wurden in einem zeitlichen Abstand Kontrollbeprobungen durchgeführt. Diese Proben zeigten keine Überschreitung der Parameter nach Trinkwasserverordnung mehr auf. Daher hat das Gesundheitsamt die Chlorungsanordnung nun wieder aufgehoben. Weitere Maßnahmen sind nicht erforderlich.

Da wir bislang keine eindeutige Ursache für die Überschreitung identifizieren konnten, werden wir die Versorgungszone zukünftig häufiger spülen und den Beprobungsturnus verkürzen.

Wir bedauern die Unannehmlichkeiten, die Ihnen durch die Chlorung entstanden sind und danken Ihnen für Ihr Verständnis.